Der Markt an Penispumpen ist wirklich groß und ein Überblick fällt als Laie schwer. Vor allem günstige Alternativen, die viel versprechen und nichts halten, tragen zu Fehlinvestitionen bei. Ich stelle dir deshalb im Penispumpen Test nur einige wenige Produkte vor, die aber in unserem Vergleichstest voll überzeugt haben. Zudem findest du jeweils ausführliche Testberichte zu allen Penispumpen aus unserem Test.

Phallosan Forte

  • extrem komfortables Gurtsystem
  • bis zu 12 Stunden Tragekomfort
  • medizinisch zertifiziert
  • hochwertige Materialien

Bathmate X30

  • kurze und leichte Anwendung
  • bessere Erektionen, größerer Penis
  • vergleichsweise günstig
  • hochwertige Materialien

PeniMaster Pro

  • schnelle und einfache Handhabung
  • hoher Tragekomfort
  • medizinisch zertifiziert
  • diskrete Bauweise

 

Penispumpen Test, Vergleich und Ratgeber.

Welche Penispumpe die Richtige für dich ist hängt auch stark von deinem Ziel ab, allgemein unterscheidet man Erektionspumpen und Penispumpen zur Penisvergrößerung – aber lies mehr in meinen Penispumpen Testberichten. Wir haben folgende Penispumpen einem Vergleichstest unterzogen:

  • Penimaster Pro
  • Phallosan Forte
  • Bathmate
  • You2Toys 
  • Bad Kitty

Der Phallosan Forte ist meine Empfehlung aus dem Penispumpen Test. Einige Studienteilnehmer berichten dass sie bis zu 4,8 cm Penisverlängerung in 6 Monaten erzielen konnten. Auch der Penisumfang konnte um 1,3 cm zulegen.

Ebenso Testsieger im Penispumpen Vergleichstest, wenn es um den Penisumfang geht, ist nach meiner Erfahrung der Bathmate. Beim Bathmate reichen für die ersten Ergebnisse bereits 15 Minuten je Anwendung aus. Bathmate steigert zudem die sexuelle Lust.

Testsieger im Penispumpen Test

Phallosan Forte Penispumpe

phallosan forte

  • Kann schmerzfrei bis zu 12 Stunden getragen werden und ist sehr einfach in der Anwendung
  • 2 Jahre Garantie
  • Wird von bestimmten Krankenkassen erstattet und fällt kaum auf unter der Kleidung
  • Optimale Ergebnisse durch optimalen Druck

Bathmate Penispumpebathmate x30 penispumpe test

  • Ideal zur Anwendung unter der Dusche, bereits 15 Minuten tägliche Anwendung ausreichend
  • 2 Jahre Garantie
  • Penisvergrößerung der Penislänge bis zu 20 cm
  • Optimale Ergebnisse durch optimalen Druck

PeniMaster Pro

penimaster pro

  • Hoher Tragekomfort und diskrete Bauweise
  • Solide Ergebnisse und gute Erfahrungsberichte anderer Probanten
  • Medizinische Penispumpe mit CE Zertifikat
  • Schnelle und einfache Handhabung der Penispumpe im Test

Testverfahren im Penispumpen Test

Leider gibt kein es standardisiertes Testverfahren für die Penispumpe oder gar ein Qualitätssiegel. Dennoch habe ich hier einige Punkte aufgeschrieben, die du beim Kauf einer Penispumpe beachten solltest. Auf alle aufgeführten Kriterien habe ich im Test natürlich Wert gelegt, um so die beste Penispumpe für das jeweilige Ziel zu ermitteln. Die Bewertungskriterien für den Penispumpen Test sind:

  • Manschette
  • Pumpe
  • Druckanzeige
  • Verarbeitung & Bedienung
  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • Komfort und Ergebnis

Jedoch sind die Produkte Phallosan Forte und Bathmate als Stretcher sowie der Penimaster Pro und You2Toys allesamt sehr gut und hochwetig. Hier nochmal alle Kriterien aus dem Penispumpen Test ausführlich beschrieben:

 Manschette:  Bei der Manschette der Penispumpe im Test haben wir auf die Hochwertigkeit geachtet. Die Manschette ist ein sehr wichtiges Bauteil der Penispumpe. Sie dazu, dass die Haut des Hodens nicht mit in die Pumpe gesogen wird – alles andere führt zu großen Schmerzen am Hoden. Besonders bei günstigen Alternativen kann die Manschette reißen. Für die Langzeitbewertung der Penispumpen habe ich, sofern möglich, auf die Kundenbewertungen bei Amazon zurückgegriffen. Die Manschette befindet sich am Zylinder der Vakuumpumpe.

 Pumpe:  Die Pumpe ist das Herzstück der Vakuumpumpe. Hier unterscheidet sich schnell, welcher Hersteller auf Qualität wert legt und wer nur billig produzieren will. Bei der Pumpe solltest Du darauf achten, dass diese nicht durch einen Pump-Ball oder Ball betrieben wird. Ein Ball ist in der Herstellung sehr günstig und wenn dieser kaputt geht kannst Du deine Penispumpe in den Müll werfen. Im Penispumpen Test haben wir Penispumpen mit Bällen negativ bewertet.

 Druckanzeige:  Meine Penispumpe Erfahrungen zeigen dass das Vorhandensein einer Druckanzeige ein Qualitätsmerkmal ist. Durch eine Druckanzeige kann die Penispumpe zielgerichtet gesteuert werden. Der Druck und vor allem die Kontrolle des Drucks während der Therapie sind kritische Erfolgsfaktoren beider Penisverlängerung mit einer Penispumpe.

 Verarbeitung & Anwendung:  Bei der Verarbeitung und der Anwendung der Penispumpe ging es mit im Vergleichstest um die Hochwertigkeit der Materialien. Neben der Materialbeschaffenheit hat im Vergleichstest der besten Penispumpe auch die Funktionstüchtigkeit eine Rolle gespielt.

 Preis-/Leistungsverhältnis:  Dieser Punkt spricht für sich. Ich habe hier einfach den Preis der Penispumpe mit dem Preis anderer Penispumpen verglichen und der Leistungen hinsichtlich Verarbeitung und Ergebnis, also Penislänge und Penisumfang, etc. in Verhältnis gesetzt.

 Komfort:  Hier habe ich bewertet, ob die Penispumpe im Test Schmerzen oder Druckgefühle ausübt. Es geht also in diesem Kriterium um den Tragekomfort. Außerdem war mir wichtig dass die Penispumpe nicht zu sehr unter der Kleidung auffällt. Auch die Tragedauer bzw. Therapiedauer war in diesem Punkt ausschlaggebend.

Wichtigster Faktor im Penispumpen Test - Das Ergebnis Wichtigster Faktor im Penispumpen Test - Das Ergebnis

Beim Ergebnis habe ich unterschieden nach dem jeweiligen Zweck den die Pumpe erfüllen soll. Erektionspumpen sollten demnach dazu beitragen, dass sich Dauer und Intensität der Erektion erhöhen. Bei den Penispumpen zur Penisverlängerung habe darauf geachtet, ob der Penis größer wird, also in Länge und Umfang zunimmt.

Zusatzinformation im Penispumpen Test

Was ist eine Penispumpe?

Penispumpen sind Vakuumpumpen in Form eines Zylinders. Die Pumpen werden auf den Penis gesetzt für eine Penisverlängerung, Penisbegradigung oder bei Erektionsstörungen. Die Anwendungsgebiete von Penispumpen sind als:

  • Penisverlängerung
  • Penisbegradigung
  • und bei Erektionsstörungen

Penisverlängerungen lassen sich aus meiner Erfahrung am besten mit der Phallosan Forte oder dem Bathmate erzielen. Hier sind Ergebnisse hinsichtlich Penisverlängerung, Penislänge und Penisumfang in meinem Vergleichstest der besten Penispumpe am besten gewesen.

Penispumpe bei Erektionsproblemen. Erektile Dysfunktion ist ein Problem das häufig im Alter auftritt. Erektile Dysfunktion kann sowohl psychische, als auch physische Ursachen haben. Bei Erektionsproblemen helfen alle getesteten Penispumpen weiter, egal ob die Pahllosan Forte, der Penimaster Pro, Bathmate oder You2Toys. Bei einer starken Penisverkrümmung kann ebenfalls eine Penispumpe helfen. Auch hier kann ich nur die Phallosan Forte oder die Bathmate empfehlen.

Bei einer Penisverkrümmung sollte man auf jeden Fall auf die medizinischen Penispumpen setzten, insbesonder ist die Phallosan Forte hervorzuheben.

Wie funktioniert eine Penispumpe?

Eine Penispumpe besteht aus einem Zylinder, einer Manschette und einer Pumpe sowie bei hochwertigen Vakuumpumpen einer Druckanzeige. Manche Penispumpen besitzen ebenso eine Vibrationsfunktion. Der Zylinder wird auf den Penis gesteckt und mittels der Pumpe ein Unterdruck erzeugt. Die Pumpe kann:

  • Handpumpe
  • eine mechanische Pumpe
  • oder eine elektrische Pumpe sein.

Die Manschette sorgt dafür, dass der Hoden nicht in den Zylinder gesogen wird. Durch die Druckanzeige kann der Druck der Penispumpe reguliert werden. Der erzeuge Unterdruck in der Penispumpe sorgt dafür, dass Blut in den Penis und die Eichel fließt. Die meisten Penispumpen bestehen aus Kunststoff, also der Zylinder der Penispumpe.

Anders als bei Penispumpen als Sexspielzeug, kann bei medizinischen Penispumpen zur Penisvergrößerung die Pumpe und die Druckanzeige abgenommen werden. So lässt sich die Penispumpe im Alltag unter der Hose verbergen.

Warum solltest du eine Penispumpe kaufen?

Kurz und knapp – weil Tabletten und Pillen hier nicht weiterhelfen. Bei Erektionsproblemen, Penisverkrümmung oder einem kleinen Penis helfen nur medizinische Penispumpen. Ich habe viel Geld in billige Penispumpen investiert und messbare Resultate ließen auf sich warten. In meinem Penispumpen Vergleichstest stelle ich dir deshalb auch nur die Pumpen vor, die etwas bewirken, sprich eine Penisverlängerung.

Penispumpen können auch bei erektiler Dysfunktion (bspw. durch Bluthochdruck oder Diabetes) oder leichter Impotenz verwendet werden. Viele wenden die Penispumpe vor dem Geschlechtsverkehr an, um das Glied steif zu bekommen. Penispumpen sind aber nicht nur ein Sexspielzeug, sondern werden bei einer ärztlich diagnostizierten erektilen Dysfunktion sogar von der Krankenkasse bezuschusst. Ebenso bei der Prostata OP Nachsorge.

Außerdem wünscht sich fast jeder zweite Mann einen größeren, längeren oder dickeren Penis. Potenz bis in hohe Alter ist auch ein häufig geäußerter Wunsch von Penispumpen Käufern.

Risiken und Nebenwirkungen von Penispumpen

Würde eine Krankenkasse Vakuumpumpen bezuschussen, wenn sie gesundheitsgefährdend wären? Nein! Wenn die Penispumpe korrekt angewendet wird bestehen keine Risiken oder Nebenwirkungen. Übertreibt man es aber mit dem Druck können Blutergüsse und Hämatome (durch den zu hohen Unterdruck) entstehen. Auch deshalb empfehle ich die oben aufgeführten Penispumpen aus dem Vergleichstest, um Gewebeschäden zu vermeiden. Diese sind qualitativ hochwertig und besitzen eine Druckanzeige. Also solltest auch du auf die Qualität der Penispumpen achten.

Vorteile und Nachteile im Penispumpen Test

Für alle die auf natürlichem Wege keine Erektion mehr bekommen können, als Potenzprobleme haben, ist die Penispumpe eine echte Alternative zum Viagra. Für alle die sich einen größeren, dickeren oder längeren Penis wünschen, ist die Penispumpe die einzige Alternative.

Vorteile im Penispumpen Test

  • keine Medikamente
  • keine Operation
  • keine Schmerzen oder Nebenwirkung bei richtiger Penispumpe Anwendung
  • Nachhaltig

Nachteile im Penispumpen Test

  • Unangenehm
  • je nach Hose fällt der Zylinder beim Tragen auf, mehr im jeweiligen Penispumpen Test
  • langer Prozess
  • Übung notwendig

Frauen werden es dir danken.

Penispumpe Test
Penisvergrößerung durch Penispumpe

Großer Penis, garantiert.

Penispumpe Vergleich
Großer Penis, garantiert - Penispumpen Test.

Erektile Dysfunktion therapieren.

Penispumpen Test
Spaß am Sex, erektile Dysfunktion therapieren.