Penisring und Penispumpe

Was ist ein Penisring?

DauerstaenderDer Penisring, englisch cockring, ist eine Ring der um den Hoden, Penis oder die Eichel gelegt wird. Der Ring kann aus den verschiedensten Materialien bestehen, je nach Vorliebe. Die beliebtesten Modelle bestehen aus Kunststoff, Silikon, Kautschuk, oder Metallen wie Silber oder Aluminium. Neben den klassischen Modellen gibt es auch Batterie betriebene Modelle mit Vibrator-Funktion oder Penisringe mit Noppen. Darüber hinaus gibt es auch Ausführungen, die sowohl über den Hodensack, als auch über den Penis zur gleichen Zeit gelegt werden können.

Der Anwendungszweck des Rings liegt im Bereich der Sexspielzeuge. Ziel ist eine bessere und längere Erektion. Häufig kommt der Penisring bei Männern mit Erektionsproblemen zum Einsatz. Aber auch Männer ohne Probleme nutzen den Penisring für eine bessere Erektionsqualität.

Was muss bei der Anwendung beachtet werden?

Bei der Anwendung von Penisringen sind einige Punkte zu beachten. Der Ring wird bei beginnender Erektion angesetzt und verfolgt den Zweck, dass das in den Penis fließende Blut nicht so schnell wieder zurückfließen kann. Dadurch entsteht eine bessere und vor allem längere Erektion. Bei der eigentlichen Anwendung ist eine gewisse Vorsicht geboten. Besonders bei nicht dehnbaren Varianten, beispielsweise aus Metallen, sollte der Anwender seine Erektion gut einschätzen können. Für den Einstieg empfiehlt es sich deshalb ein dehnbares Material zu wählen, welches im Notfall auch abgeschnitten werden kann.

Neben dem Material ist die richtige Größe entscheidend. Wichtig ist hier darauf zu achten, dass der Penisring nicht zu groß, denn dann wirkt er nicht, aber auch auf keinen Fall zu klein gekauft wird. Zu kleine Ringe können in der Anwendung gefährlich sein. Als maximale Anwendungszeit wird von vielen Experten eine Stunde empfohlen.

Für die Reinigung des Rings sind spezielle Reiniger, je nach ausgewähltem Material, für die Sexspielzeuge zu empfehlen. Neben der Anwendung zur Verbesserung der Erektion wird der Penisring aber auch gerne als Intimschmuck beim Sex getragen.

Macht der Penisring in Kombination mit einer Penispumpe Sinn?

Diese Frage kann definitiv mit ja beantwortet werden. Insbesondere bei erektiler Dysfunktion macht eine Kombination beider Geräte Sinn. Mit der Penispumpe wird durch Unterdruck Blut in den Penisgesaugt und eine Erektion erzeugt. Diese Erektion kann durch den Einsatz eines Penisrings länger gehalten werden. Penisring und Penispumpe sind also eine gute Kombinationsmöglichkeit zur Therapierung bei erektiler Dysfunktion. Aktuelle Modelle im Vergleich gibt es in unserem Penispumpen Test.

Disclaimer: Bitte beachten Sie, dass es sich bei penispumpen-test.de nicht um eine medizinische Beratung oder medizinische Institution handelt. Klären Sie betreffende gesundheitliche Fragen und Entscheidungen ausschließlich mit einem Arzt!

Aktuelle Bestseller Penisringe:

deluxe silikon

Stehfreude - Deluxe Silikon Ring

  • 100% medizinisches Silikon in neuartiger und superweicher Ausführung

Günstig kaufen

penisring kronjuwel vibro

Kronjuwel Deluxe Vibro

  • Kraftvolle Vibration für eine optimale Stimulation beider Partner

Günstig kaufen

durex

Durex Pleasure

  • Sehr dehnbar für angenehmes Auf- und Abziehen!

Günstig kaufen

Dauerstaender

Deluxe Selikon

  • Samtweiches Silikon für den perfekten Sitz & angenehmes Tragen

Günstig kaufen

 

Die besten Pumpen zur Penisvergrößerung:

Phallosan Forte

  • extrem komfortables Gurtsystem
  • bis zu 12 Stunden Tragekomfort
  • medizinisch zertifiziert
  • hochwertige Materialien

Bathmate X30

  • kurze und leichte Anwendung
  • bessere Erektionen, größerer Penis
  • vergleichsweise günstig
  • hochwertige Materialien

PeniMaster Pro

  • schnelle und einfache Handhabung
  • hoher Tragekomfort
  • medizinisch zertifiziert
  • diskrete Bauweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *